Wir vom Team Gedankenruhe & Sinnesschule, vier Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen, Fähigkeiten, Talenten und Wissen, haben sich für ein gemeinsames Herzensanliegen zusammengefunden.

Wir wollen mit unserem Projekt „der Weg zu Mir“ einen Raum schaffen, in dem wir unser Potenzial für einen sinnstiftenden Beitrag in unserer Gesellschaft einbringen.

In einer Welt, in der alles immer schnelllebiger und hektischer wird, schaffen wir einen Raum der Ruhe, der Besinnung und der Entspannung. Wir inspirieren Deine Sinne auf allen Ebenen. Auf der geistigen Ebene durch ein verstehen, erkennen und reflektieren Deiner Persönlichkeit. Das Wahrnehmen und erspüren Deiner Sinne in der Natur. Essen und schmecken mit allen Sinnen, und in der Stille – bei Dir ankommen, Dich selbst wahrnehmen.
Es gibt so viele Wege in dieser Welt, in unserem Leben, die breit und bequem sind, die richtig und sicher zu sein scheinen, auf denen viele gehen, auf dem Du Dich aber ebenso auch verlieren kannst, wenn es nicht Dein Weg ist. Der Weg zu Mir ist ein ganz eigener, ein ganz persönlicher. Auf diesem wollen wir Dich für eine Woche begleiten und Dich unterstützen, um Dein Vertrauen zu stärken, dass du Dein Ändern leben kannst.

Es ist uns wichtig, Dir unseren Weg zu beschreiben, Dir einen Einblick in unsere Erfahrungen, Erkenntnisse und Zugänge zu öffnen, wie es jeder von uns auf seinem Weg zu sich gelernt hat, dem Abenteuer Leben zu vertrauen.

Wir sind keine Lehrer, wir sind Schüler wie jeder, der daran glaubt, dass wir nur miteinander lernen, reifen und wachsen können, dass wir uns Spiegel sind, in denen wir uns selbst erkennen, um auf unseren eigenen Weg zu finden.

Wir freuen uns, wenn wir dich neugierig machen konnten mehr von uns zu erfahren.

Dein Team Gedankenruhe & Sinnesschule